ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Kultur.Bamberg | Details
Musik · Jazz & Weltmusik

Musiksommer Schloss Seehof

Die Sommermittekonzerte

Musiksommer Schloss Seehof

Das Musikfestival in der barocken Orangerie
MUSIKSOMMER SCHLOSS SEEHOF 2022
www.festival-schloss-seehof.de
Konzertreihe in einer traumhaft schönen Atmosphäre

Vor den Toren Bambergs, in der Gemeinde Memmelsdorf, liegt das prächtige Schloss Seehof. Umgeben vom lebensfrohen Formenspiel des fränkischen Barocks, inspiriert die Atmosphäre dieses Ortes Musiker und Zuhörer gleichermaßen. Konzerte werden hier zu einem Fest für Auge und Ohr, Seele und Geist, zum langen nachklingenden Erlebnis.
Die Interpreten kommen aus den Reihen der Bamberger Symphoniker-Bayerische Staatsphilharmonie, dazu bekannte Solisten und das Bamberger Streichquartett als „quartet in residence“.
Wegen der Renovierungen des Schlosses werden alle Konzerte in die barocke Orangeire verlegt

DIE SOMMERMITTE-KONZERTE
von 19. bis 21. August 2022

Freitag, 19. August 2022, 19.30 Uhr

A pure New Orleans Hotjazz Sextett
HEYE S SOCIETY - NEW ORLEANS JAZZ

Um ans Ziel zu kommen, muss man zuweilen dorthin zurückkehren, wo alles seinen Anfang nahm. Dies und die Freude an der Improvisation über die Themen der Musik aus New Orleans und Chicago zwischen 1900 und 1930 sind die Motivation für Heye’s Society. Der Bandname ist eine Mixtur aus dem 1901 entstandenen Ragtime High Society und dem Vornamen des Gründers der Band Heye Villechner. In den Anfangsjahren waren die für Klavier geschriebenen Ragtimes Grundlage für die ersten Ansätze von Improvisationen durch die Musiker in New Orleans, wie z. Bsp. Buddy Bolden, dem ersten Musiker, der sich von den Noten entfernte oder Jelly Roll Morton, Sidney Bechet, Albert Nicholas und Kid Ory. 1917 verlagerte sich die Musikszene aus New Orleans nach Chicago, wo zum ersten Mal der Begriff Jazz auftauchte, durch die Musiker der Original Dixieland Jazzband bei den allerersten Aufnahmen auf die gerade erfundene Schellackplatte. In Chicago traten auch die großen Namen des frühen Jazz ins Rampenlicht, Louis Armstrong und Bix Beiderbecke. An Beide, höchst unterschiedlich in ihrer Stilistik, und weitere berühmte Musiker jener Zeit, erinnert die Band mit mehreren Instrumental- und Vocal-Titeln sowie Solonummern. Ist eine Projektionsleinwand vorhanden, werden die Musikstücke durch historische Bilder begleitet.

Heye s Society
ist
Toni Ketterle – Cornett
Achim Bohlender - Klarinette
Erwin Gregg - Posaune
Charly Thomass - Klavier
Leopold Gmelch - Tuba
Heye Villechner - Schlagzeug

Einlass: 18.30 Uhr

Veranstalter: Bamberger Streichquartett (Bamberger Streichquartett)

Kontakt: www.festival-schloss-seehof.de

Karten: BVD Kartenservice, T.0951-980 82-20, info@bvd-ticket.de; www.bvd-ticket.de und 0170-584 65 20 /Frau Leykauf, auch Einlasskasse)

19. August 2022

um 19:30 Uhr

Schloss Seehof – Orangerie Memmelsdorf

www.festival-schloss-seehof.de

Kultur.Bamberg

ist der offizielle Veranstaltungskalender von

Unsere Partner

Hier finden Sie einige Links zu unseren Partnern und Unterstützern: