ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Kultur.Bamberg | Details Kulturthemen
Höhepunkt

Unheimlich fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022

2_eta20222_900.jpg

Am 25. Juni 2022 jährt sich der Todestag E.T.A. Hoffmanns zum 200. Mal. Für die Kultur-Stadt Bamberg ein wichtiges Datum, verbrachte der multiversierte Künstler doch 5 Jahre seines Lebens hier vor Ort. Diese Jahre prägten sein Schaffen weit über diese Zeit hinaus.
Grund genug im Jahr 2022 in vielfältiger Weise dem Komponisten, Autor, Illustrator und Juristen zu gedenken, seine Kunst zu erleben und sich in Bezug zu seinem Werk zu setzen. Unter dem Titel „Unheimlich Fantastisch“ finden in diesem Jubiläumsjahr zahlreiche Veranstaltungen in den verschiedensten Kunstsparten statt, genauso facettenreich und spartenübergreifend wie der Jubiliar einst arbeitete.
Einen besonderen Platz nimmt folgende Zusammenarbeit ein: Die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz hat das Jubiläum zum Anlass genommen, um gemeinsam mit der Staatsbibliothek Bamberg und dem Freien Deutschen Hochstift eine Wanderausstellung zu Leben und Werk Hoffmanns zu konzipieren. Die als Gesamtschau zu Hoffmann angelegte und an ein breites Publikum gerichtete Schau wird ab Frühjahr 2022 zunächst im dann neu eröffneten Bibliotheksmuseum der Staatsbibliothek zu Berlin Unter den Linden zu sehen sein, um dann im Sommer und Herbst 2022 in der Staatsbibliothek Bamberg und im Herbst und Winter 2022/2023 im neuen Romantik-Museum in Frankfurt am Main gezeigt zu werden.
Wir möchten Sie einladen, den faszinierenden Künstler E.T.A. Hoffmann (neu) kennenzulernen, seine Aktualität zu entdecken und die wissenschaftlichen Ansätze, die er inspiriert hat oder die sich mit ihm beschäftigen, nachzuvollziehen und sich inspirieren zu lassen: UNHEIMLICH FANTASTISCH – E.T.A. HOFFMANN 2022.

Das Projekt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, durch die LOTTO-Stiftung Berlin, die Wüstenrot Stiftung, die Kulturinitiative „experimente#digital“ der Aventis Foundation, den Kulturfonds Frankfurt RheinMain, die Oberfrankenstiftung, die Stiftung Preußische Seehandlung sowie die Stiftung Joseph Breitbach.

Bildnachweis: Staatsbibliothek Bamberg


Hier finden Sie Veranstaltungen zu diesem Event:

Datum & Zeit Veranstaltung Veranstaltungsort & Stadt
02.12.2022 · 19:00 Uhr Der Sandmann Bamberger Marionettentheater, Staubsches Haus - Bamberg
02.12.2022 · 19:30 Uhr Zaches nach E.T.A. Hoffmann Sängerheim Gaustadt - Bamberg
10.12.2022 · 18:00 Uhr Der Sandmann Bamberger Marionettentheater, Staubsches Haus - Bamberg
23.12.2022 · 19:00 Uhr Der Sandmann Bamberger Marionettentheater, Staubsches Haus - Bamberg
14.01.2023 · 18:00 Uhr Der Sandmann Bamberger Marionettentheater, Staubsches Haus - Bamberg
28.01.2023 · 18:00 Uhr Der Sandmann Bamberger Marionettentheater, Staubsches Haus - Bamberg
10.02.2023 · 19:00 Uhr Der Sandmann Bamberger Marionettentheater, Staubsches Haus - Bamberg
bis 15.01.2023 Soden & Hoffmann (bis 15.01.2023) Schloss Sassanfahrt - Hirschaid
bis 29.01.2023 Die magische Nuss Krakatuk (bis 29.01.2023) Historisches Museum - Bamberg

Kultur.Bamberg

ist der offizielle Veranstaltungskalender von

Unsere Partner

Hier finden Sie einige Links zu unseren Partnern und Unterstützern: