ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Kultur.Bamberg | Details
Galerien, Museen & Ausstellungen · Ausstellungen

Glanz des Barock

Sammlung Ludwig in Bamberg – Fayence und Porzellan

Glanz des Barock

Seit dem 9. März ist die Sammlung Ludwig Bamberg wieder für Besucher geöffnet, wenn die Inzidenz in Bamberg es zulässt. Zum Schutz der Besucher wurde das bereits 2020 erarbeitete Hygienekonzept aktualisiert und angepasst. Folgende Maßnahmen werden umgesetzt:

Die Besucherzahl wird begrenzt, so dass die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden können. Die Belüftung mit Frischluft wurde in den Ausstellungsräumen erhöht. Ausgeschilderte Rundwege helfen bei der Vermeidung von Kontakten. Es gibt die Möglichkeit zur Desinfektion der Hände. Bargeldlose Zahlung beim Ticketkauf ist erwünscht. Die Besucher sind zum Tragen einer FFP2-Maske verpflichtet. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist eine vorherige Anmeldung per Telefon (0951 87-1145) während der Öffnungszeiten zwischen 10 und 16:30 Uhr) nötig. Sie müssen zudem einen Kontakt zu einer eventuell nötigen Rückverfolgung hinterlegen. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Straßburger Fayencen und Meißener Porzellan stehen im Mittelpunkt der Sammlung Ludwig im Alten Rathaus.

Figuren als Tischdekoration, Terrinen in Tierform, Duftgefäße und Service erinnern in der Sammlung Ludwig an das prunkvolle Leben und die Tischkultur des 18. Jahrhunderts. Außerhalb Frankreichs wird man kaum eine größere Privatsammlung mit Straßburger Fayencen antreffen. Eine besondere Attraktion ist beispielsweise eine sehr seltene Terrine in Form eines Truthahns, die schon allein aufgrund ihrer Größe beeindruckt. Die Sammlung zeigt auch die Entwicklung der Meißener Porzellanerfindung vom Böttgersteinzeug über die ersten Porzellanmischungen mit Alabaster bis hin zur endgültigen, noch heute verwendeten Rezeptur. Abgerundet wird die Sammlung durch Exponate aller anderen wichtigen Manufakturen des 18. Jahrhunderts.

Di bis So und feiertags 10:00–16:30 Uhr
ganzjährig geöffnet
24. Dezember und 1. Januar geschlossen.
Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet.

Veranstalter: Museen der Stadt Bamberg (Museen der Stadt Bamberg)

Kontakt: 0951 87-1142, www.museum.bamberg.de

Karten: www.museum.bamberg.de

09.03.21 - 31.12.21

Altes Rathaus Bamberg

0951 87-1142, www.museum.bamberg.de

Öffnungszeiten:

Montag:
geschlossen
Dienstag:
10:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag:
10:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
10:00 - 16:30 Uhr
Samstag:
10:00 - 16:30 Uhr
Sonntag:
10:00 - 16:30 Uhr
Bemerkung:
u. feiertags

Kultur.Bamberg

ist der offizielle Veranstaltungskalender von

Unsere Partner

Hier finden Sie einige Links zu unseren Partnern und Unterstützern: