ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Kultur.Bamberg | Details
Theater & Tanz · Freie Bühnen

Wie der Henker zu seinem Weib kam

Sex & Crime anno 1577 - zum Totlachen schön!

Wie passen eine romantische Liebesgeschichte und schaurige Hinrichtungen zusammen?
Die lebenshungrige Marie, die Stadtwache Edelbert und der Bamberger Henker lassen Sie den Schauder mittelalterlicher Gerichtsbarkeit hautnah erleben! Auf dem Weg durch die Stadt erleben und erfahren Sie allerlei Faszinierendes über Straftaten und Hinrichtungsarten, Lebenskunst und Liebesleid im alten Bamberg.
Inmitten des Weltkulturerbes treffen Sie auf Meister Franz, den Bamberger Scharfrichter! Von ihm erfahren Sie, was die Halsgerichtsordnung mit Bamberg zu tun hat, aus welcherlei Zutaten sein Wunderbalsam besteht und wie er zu seinem Meisterbrief kam…
Wird der Henker am Ende gar sein schauerliches Amt verrichten?

Veranstalter: Theater Schau & Spiel

Kontakt: Tel 09545-322111, www.schau-und-spiel.de

Karten: Vorverkauf in der Tourist-Information, Online unter www.gassenspiele-bamberg.de oder Tel. 09545-322111

29. Oktober 2021

um 18:30 Uhr

Treffpunkt: Tourismus & Kongress... Bamberg

Tel 09545-322111, www.schau-und-spiel.de

Kultur.Bamberg

ist der offizielle Veranstaltungskalender von

Unsere Partner

Hier finden Sie einige Links zu unseren Partnern und Unterstützern: