Galerien, Museen & Ausstellungen · Ausstellungen

The Treasures of Kraków. Eine der frühesten UNESCO-Welterbestätten

Poster-Ausstellung

Seit 1978 wächst die Liste des UNESCO-Welterbes: Das historische Zentrum Krakau ist darauf eine der frühesten Welterbestätten und begeht 2023 sein 45. Jubiläum als solche. Auch Bambergs Auszeichnung als Welterbestadt jährt sich 2023 – zum 30. Mal.

Aufgrund dieser freudigen Anlässe und ganz im UNESCO-Sinn der Völkerverständigung kooperieren beide Welterbestätten: Bamberg präsentiert sich in Krakau, Krakau hingegen in Bamberg.

Was charakterisiert den außergewöhnlichen universellen Wert der polnischen Metropole? Antworten finden sich in einer englischsprachigen sowie reich bebilderten Postersammlung zu Krakaus Schätzen. Bestehen inhaltliche Parallelen zwischen Krakaus und Bambergs Stadtensemble – etwa in den mittelalterlichen Stadtgrundrissen oder an den mächtigen Kathedralbauten? In Ergänzung zu einem Besuch der Posterausstellung im Gebäude der VHS Bamberg Stadt sei das Besuchszentrum an der Unteren Mühlbrücke mit seiner Dauerausstellung zum Bamberger Welterbe empfohlen. Beide Angebote erfordern keine Anmeldung und sind kostenfrei.

Eintritt: frei

Veranstalter: VHS Bamberg Stadt

Kontakt: VHS Bamberg Stadt, Tel. 0951/871108, www.vhs-bamberg.de

Karten: VHS Bamberg Stadt, Tel. 0951/871108, www.vhs-bamberg.de

13.11.23 - 23.02.24

VHS Altes E-Werk Bamberg

VHS Bamberg Stadt, Tel. 0951/871108, www.vhs-bamberg.de

Öffnungszeiten:

Montag:
08:00 - 21:00 Uhr
Dienstag:
08:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 21:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 21:00 Uhr
Samstag:
08:00 - 17:00 Uhr
Sonntag:
geschlossen

Kultur.Bamberg

ist der offizielle Veranstaltungskalender von

Unsere Partner

Hier finden Sie einige Links zu unseren Partnern und Unterstützern: