ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Kultur.Bamberg | Details
Galerien, Museen & Ausstellungen · Ausstellungen

UNESCO-Welterbe in der Ukraine

Sonderausstellung im Welterbe-Besuchszentrum Bamberg

UNESCO-Welterbe in der Ukraine

Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine bedroht nicht nur Menschenleben, sondern auch die kulturelle Identität des Landes. Die Ukraine besitzt über 400 Museen und 3.000 Kulturstätten – sieben davon zählen, wie die Altstadt von Bamberg, zum Erbe der Menschheit. Ein Teil des kulturellen Erbes wird derzeit evakuiert. Bei der Sophienkathedrale in Kiew, dem historischen Stadtzentrum der Stadt Lwiw oder den Holzkirchen der Karpaten ist das nicht möglich. Mit der Unterzeichnung der Haager Konvention 1957 hat sich Russland zum Schutz von Kulturschätzen – auch im Krieg – verpflichtet. Putins Angriffskrieg verstößt gegen das Völkerrecht.

Als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine präsentiert das Zentrum Welterbe Bamberg die Sonderausstellung „Welterbe in der Ukraine“ im Foyer des Besuchszentrums auf den Unteren Mühlen. Die Ausstellung wird ermöglicht durch die Unterstützung von h neun Berlin – Büro für Wissensarchitekturen, der Denk-Mal-Stiftung Bischberg/Bamberg und _srgmedia, Bamberg. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Zentrum Welterbe Bamberg

Kontakt: https://welterbe.bamberg.de/de/aktuelles/veranstaltungen/unesco-welterbe-in-der-ukraine, info@welterbe.bamberg.de, 0951/87-1811

02.04.22 - 28.02.23

Welterbezentrum Bamberg

https://welterbe.bamberg.de/de/aktuelles/veranstaltungen/unesco-welterbe-in-der-ukraine, info@welterbe.bamberg.de, 0951/87-1811

Öffnungszeiten:

Montag:
11:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:
11:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:
11:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
11:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
11:00 - 16:00 Uhr
Samstag:
11:00 - 16:00 Uhr
Sonntag:
11:00 - 16:00 Uhr
Bemerkung:
Schließtage: 24./25. und 26.12.2022

Kultur.Bamberg

ist der offizielle Veranstaltungskalender von

Unsere Partner

Hier finden Sie einige Links zu unseren Partnern und Unterstützern: